Cheap Tobacco im KuCa der RUB am Fr, den 05.02.2016

Der Fachschaftsrat „haut“ einen Kulturtipp raus – für „umme“ (nicht nur der Tipp, sondern auch das Konzert ist für umme 😉 !!!):

Die Bochumer Blues-Session überrascht Euch im Februar im Rahmen der polnischen Woche mit der jungen Band Cheap Tobacco!

Bochumer Blues-Session
FREITAG| 05.02.2016| 20 Uhr

KulturCafé| Universitätsstr. 150
Der Eintritt ist wie immer frei!

Seit 2010 spielen die vier Musiker um Frontfrau Natalia Kwiatkowska eine energetische Mischung aus Blues, Rock und Funk. In Polen haben Cheap Tobacco bereits erfolgreich bei einigen Festivals ihr Können beweisen können, dazu zählen zahlreiche Preise beim Bluesroad Festival, dem Rawa Blues Festival und dem Synestezje Festival. Im Mai 2015 erschien ihr neues Album „Promises of Tomorrow“.
Die Band wird präsentiert vom AKAFÖ-Kulturbüro boskop und von St. Rat Norbert F . F. Heinrich gefördert.

(Text: https://www.facebook.com/events/923110764462747/)

 

Wir freuen uns darauf einige bekannte Gesichter zu sehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s