Rückblick: Sprachanimation (17-19.11.17)

Hallo liebe Studierende,

 

wir möchten euch aufmerksam machen, dass unser Institut Werbung für die tollen slavischen Sprachen macht. In diesem Zusammenhang fand ein Sprachanimationsworkshop vom 17.11-19.11.2017 an der RUB statt.

Dabei hatten einige unserer Studierenden die Möglichkeit die Sprache durch das Erleben und Anwenden zu vertiefen. Außerdem hatten wir die Chance den Stiftungsrepräsentanten des DRJA persönlich kennenzulernen und somit neue Ideen für unser Institut schöpfen zu können.
Aus dem Seminar haben wir wertvolle Kenntnisse gewonnen, die nun teilweise im Unterricht eingesetzt werden.
Durch die Sprachanimation im Unterricht möchten wir nicht nur unsere Studierenden, sondern auch die potentiellen Studierenden (heute noch Schüler) für das Erlernen der slavischen Sprachen begeistern und die Neugier auf die Länder der ehemalige Sowjetunion wecken.
Aus diesem Grund laden wir euch herzlich zu unserer Reise ein und wollen von euch lernen und unsere neuen Kompetenzen mit euch teilen.
Wir hoffen, dass Ihr genau so viel Spaß haben werdet, wie wir!!!
Schöne Grüße  Werbungs-Team

Besonderen Dank an die Stiftung für den tollen Workshop und die Fotos, die wir aus dem Projektwelt-portal entnommen haben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s