Rückblick: Berlin-Exkursion 2017

Hallo, liebe Studierende,

Wie jedes Jahr hieß es auch letztes Wochenende, Berlin unsicher zu machen. Wir banken uns bei allen Teilnehmenden und hoffen ihr hattet ganz viel Spaß.

Von Freitag bis Sonntag konnte nach einer gemeinsamen, lustigen Busfahrt Berlin sowohl auf eigene Faust erkundet, gemeinsam in Kneipen und Diskos verbracht, sowie in Museen und Austellungen erfasst werden.

Nachdem uns Heike, die coolste Busfahrerin der Welt, sicher nach Berlin gebracht hatte, gab es ein wenig Zeit zum Ausruhen. Anschließend sind wir gemeinsam in die Kneipe „Hase“ gegegangen, wo es den berühmten Hasenschnapps gibt. Auch, weil der uns zugewiesene Raum etwas knapp bemessen war, war es sehr kuschelig. 😀 Etwas später in der Nacht sind wir in verschieden Gruppen weitergezogen.

Am nächsten Morgen hatte Heike eine persönliche Berlinrundfahrt für Interessierte gegeben.
Wusstet ihr, dass es mitten in Westberlin ein Baumhaus gibt, das von der Zeit der DDR bis jetzt nicht abgerissen werden durfte?
Später haben wir uns dann alle am Alexanderplatz getroffen, um uns die umliegende Stadt anzugucken und die Ausstellungen im polnischen Institut und im deutschen historischen Museum zu besuchen. Besonders Letzteres kam bei allen sehr gut an.
Ab Abend wurden dann die Clubs der Stadt unsicher gemacht.

Sonntag morgens stand auch wieder der Heimweg an, nachdem wir dem Brandenburgertor noch einen traditionellen Besuch abgestattet hatten.

Alles in Allem war es wieder eine sehr gelungene Fahrt!
Wir freuen uns schon auf das nächte Mal und hoffen mit unseren jährlichen Fahrten noch mehr Studierende begeistern zu können! 🙂

Euer Fachschaftsrat Slavistik / Russische Kultur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s