Fotos der Slavistikparty SoSe 2018

wir möchten euch herzlich dafür danken, dass ihr da wart und mit uns mal wieder, trotz Hitze, die coolste Party des Semesters gefeiert habt! Wir haben viele tolle Fotos für euch hochgeladen und freuen uns darauf, euch alle im nächsten Semester wieder dabei zu haben!

Euer Fachschaftsrat Slavistik / Russische Kultur Bochum.

 

Advertisements

Hospitationsprogramm 2018

Interesse an Jugendarbeit im Ausland?

Die „Deutsche Jugend in Europa“ sucht für dieses Jahr Ehrenamtliche und Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit mit
Wohnsitz in Deutschland, die Kenntnisse der russischen, englischen oder türkischen Sprache vorweisen können und Interesse haben, Einblicke in die Jugendarbeit in verschiedenen osteuropäischen Ländern zu bekommen.

Falls ihr Lust habt und euch angesprochen fühlt, dann meldet euch doch einfach mal dort. Das Ausland ist immer eine Erfahrung wert.

Nähere Infos findet ihr hier:

Aufruf_Hospitationsprogramm für Fachkräfte der Jugendarbeit_2018

Rückblick: Weihnachtsabend 14.12.17

Hallo liebe Dozierende, Studierende und Gäste,

wir möchten uns bedanken , dass ihr so zahlreich erschienen seid und viel Geduld und  gute Laune mitgebracht habt.

In diesem Jahr hat das Väterchen Frost  eine sehr lange Reise hinter sich gebracht, um unsere Feier zu besuchen und unsere geduldige Gäste zu beschenken, die fleißig  warteten und tolle Weihnachtslieder sangen.
Falls Ihr Lust habt die Atmosphäre nochmal zu erleben, besucht unser Instagram-Profil (slavbo.de), denn dort findet ihr ein Stückchen des Abends wieder.

Außerdem möchten wir uns bei euch für die mitgebrachten Speisen und Getränke bedanken. Wir würden uns freuen, wenn ihr  auch im nächsten Jahr so zahlreich erscheint und mit uns auf das Väterchen Frost wartet.

Falls euch etwas gestört oder nicht gefallen hat, her mit der Kritik!

Denn wir möchten, dass Ihr diese Feier genießt und neue Energie für die bevorstehende Klasuren, die Hausarbeiten, Bachelor- & Masterarbeiten schöpft.

In diesem Sinne wünschen wir euch frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr!

Eurer FSR Slavistik & Russische Kultur